Berichte & Nachrichten


Dämmerschoppen 2018

Gemeinsam ein Gläschen Wein trinken, etwas Käse dazu und dann ausgewählte Lieder zum Abend, gespielt von Mario Fusarelli auf seinem Akkordeon und gesungen vom Ergotherapeuten Bernd Niggl.

So durften Lieder wie „Moonlight“ oder „Du warst mein schönster Traum“ ebenso nicht fehlen wie „weisst Du wieviel Sternlein stehen“. Es wurde am 22.11. ein gemütlicher Abend der Vorfreude weckt auf die bevorstehende Adventszeit. Die monatlichen Musikstunden mit Mario Fusarelli zählen zu den ganz besonderen Höhepunkten in unserem Haus und erfreuen immer aufs neue unsere Seniorinnen und Senioren.