Seniorenresidenz Weserstraße feierte Jubiläum bei strahlendem Sonnenschein Bad Oeynhausen

Die Seniorenresidenz Weserstraße feierte am 9. Mai ihr einjähriges Bestehen und veranstalteten zu diesem Anlass einen Tag der offenen Tür.

Bei Bratwurst, Kaffee und Torte fand die Feierlichkeit in familiärer Atmosphäre sehr guten Anklang. Bei Hausführungen überzeugten sich die Besucher von der Wohnlichkeit der 88 Einzelzimmer, der  freundlichen Gestaltung der Aufenthaltsbereiche und Wohnküchen sowie dem hellen, modernen Gebäude. Auch der schön angelegte weitläufige Garten wurde bei strahlendem Sonnenschein ausgiebig genutzt. Einrichtungsleitung Sandra Landwehr: „Es war wirklich ein spannendes erstes Jahr und ich bin froh über das tolle Mitarbeiterteam – immerhin sind noch so gut wie alle mit von der Partie, die vor einem Jahr an den Start gingen. Das ist heutzutage nicht selbstverständlich.“
Die Seniorenresidenz Weserstraße bietet sowohl vollstationäre Pflege aller Pflegegrade sowie die sogenannte Kurzzeit- und Verhinderungspflege an.

Einrichtungsleitung Sandra Landwehr und Pflegedienstleitung Thomas Dreyer schneiden die in der hauseigenen Küche gebackene Jubiläumstorte an.
Zurück